Recent Activities

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • NevaKee -

    Liked Jonny’s post in the thread Fehlermeldung nach Debian 10 Upgrade.

    Like (Post)
    Hallo Marvin, nach langem Debugging habe ich herausgefunden, dass dies ein Bug in IO::Socket::SSL ist. Einen Bug Report habe ich an die Maintainer gesendet. Reproduzierbar wie folgt: Perl Source Code (30 lines) VG Jonny
  • NevaKee -

    Replied to the thread Fehlermeldung nach Debian 10 Upgrade.

    Post
    Hallo Jonny, Danke! Ich habe den Server vor ein paar Stunden noch mal auf Debian 10 geupdatet und jetzt scheint es zuverlässig zu funktionieren.
  • NevaKee -

    Liked Jonny’s post in the thread Fehlermeldung nach Debian 10 Upgrade.

    Like (Post)
    Da mir der Bugfix des Maintainers zu lange dauert, hab ich selbst einen Workaround geschaffen. Einfach den Agenten auf 0.82 upgraden und dann sollte der Fehler behoben sein.
  • christian -

    Replied to the thread Bloonix-Agent für Windows.

    Post
    Hallo, nach ein wenig suchen konnte ich das Problem lösen. Der Port 5460 war von meinen Windows Server nicht erreichbar. Jetzt klappt alles. Der Windows Agent läuft auch unter Server 2019 einwandfrei :)
  • christian -

    Replied to the thread Bloonix-Agent für Windows.

    Post
    Guten Abend, seit kurzem bin ich dabei meine Server über Bloonix zu monitoren. Mit meinen Linux System funktioniert auch alles 1A. Jedoch habe ich auch 4 Windows Server welche ich gerne monitoren möchte. SSL Zertifikate sind bei mir eingerichtet und…
  • Kraeutergarten -

    Liked NevaKee’s post in the thread Fehlermeldung nach Debian 10 Upgrade.

    Like (Post)
    Hallo, nach dem Upgrade auf Debian 10 finde ich im Sekundentakt folgende Meldung in bloonix-server.log: Source Code (14 lines) Es sieht aber sonst soweit aus, als ob alles normal läuft. Woran kann das liegen? Edit: Scheint doch nicht zu…
  • Kraeutergarten -

    Liked Jonny’s post in the thread Fehlermeldung nach Debian 10 Upgrade.

    Like (Post)
    Da mir der Bugfix des Maintainers zu lange dauert, hab ich selbst einen Workaround geschaffen. Einfach den Agenten auf 0.82 upgraden und dann sollte der Fehler behoben sein.
  • Kraeutergarten -

    Liked Jonny’s post in the thread Fehlermeldung nach Debian 10 Upgrade.

    Like (Post)
    Hallo Marvin, nach langem Debugging habe ich herausgefunden, dass dies ein Bug in IO::Socket::SSL ist. Einen Bug Report habe ich an die Maintainer gesendet. Reproduzierbar wie folgt: Perl Source Code (30 lines) VG Jonny
  • Jonny -

    Replied to the thread Fehlermeldung nach Debian 10 Upgrade.

    Post
    Da mir der Bugfix des Maintainers zu lange dauert, hab ich selbst einen Workaround geschaffen. Einfach den Agenten auf 0.82 upgraden und dann sollte der Fehler behoben sein.
  • xy73 -

    Liked NevaKee’s post in the thread Fehlermeldung nach Debian 10 Upgrade.

    Like (Post)
    Hallo, nach dem Upgrade auf Debian 10 finde ich im Sekundentakt folgende Meldung in bloonix-server.log: Source Code (14 lines) Es sieht aber sonst soweit aus, als ob alles normal läuft. Woran kann das liegen? Edit: Scheint doch nicht zu…
  • Jonny -

    Replied to the thread Fehlermeldung nach Debian 10 Upgrade.

    Post
    Hallo Marvin, nach langem Debugging habe ich herausgefunden, dass dies ein Bug in IO::Socket::SSL ist. Einen Bug Report habe ich an die Maintainer gesendet. Reproduzierbar wie folgt: Perl Source Code (30 lines) VG Jonny
  • NevaKee -

    Posted the thread Fehlermeldung nach Debian 10 Upgrade.

    Thread
    Hallo, nach dem Upgrade auf Debian 10 finde ich im Sekundentakt folgende Meldung in bloonix-server.log: Source Code (14 lines) Es sieht aber sonst soweit aus, als ob alles normal läuft. Woran kann das liegen? Edit: Scheint doch nicht zu…
  • LukiTJ -

    Replied to the thread BloonixPackage nicht kompatibel mit Debian Buster.

    Post
    Quote from Jonny: “Ich kann den Fehler leider nicht reproduzieren. Bei mir lässt sich der Agent problemlos installieren und starten. Was steht denn genau im Logfile? ” Systemd meldet, dass der Starttimeout von 15 sec erreicht wurde. Der Agent selbst…
  • Jonny -

    Replied to the thread BloonixPackage nicht kompatibel mit Debian Buster.

    Post
    Quote from Kraeutergarten: “Ich habe festgellt, das mein "Bloonix Remote Agent" nach dem Update nicht mehr so richtig wollte. Zufällig wurden Services von Hosts Minuten lang nicht ausgeführt etc.. Muss mir das noch genauer ansehen, dank LXD einfach…
  • Jonny -

    Replied to the thread BloonixPackage nicht kompatibel mit Debian Buster.

    Post
    Ich kann den Fehler leider nicht reproduzieren. Bei mir lässt sich der Agent problemlos installieren und starten. Was steht denn genau im Logfile?
  • LukiTJ -

    Replied to the thread BloonixPackage nicht kompatibel mit Debian Buster.

    Post
    okay - ich kann den Fehler bei weiteren 5 Installationen auch nicht mehr reproduzieren. Bei dem einen Server ist wohl was anderes schief gelaufen. Edit: Und bei der 6. Installation tritt es wieder auf. Kann die VM neustarten / kaltstarten wie ich will.…
  • LukiTJ -

    Replied to the thread BloonixPackage nicht kompatibel mit Debian Buster.

    Post
    Hoi, bei den Paketen für buster gibts noch ein Problem mit dem Agent. Dieser kommt nach einem Neustart nicht hoch und läuft in den 15sec timeout. Ich hab testweise die dependency von network.target auf networking.service im systemd file abgeändert.…
  • Kraeutergarten -

    Replied to the thread BloonixPackage nicht kompatibel mit Debian Buster.

    Post
    Super Danke. Ich habe festgellt, das mein "Bloonix Remote Agent" nach dem Update nicht mehr so richtig wollte. Zufällig wurden Services von Hosts Minuten lang nicht ausgeführt etc.. Muss mir das noch genauer ansehen, dank LXD einfach fix ein Backup…
  • Jonny -

    Replied to the thread BloonixPackage nicht kompatibel mit Debian Buster.

    Post
    Die Pakete für Debian Buster wurden heute morgen gebaut. Einfach in der sources.list "buster" eintragen.
  • Kraeutergarten -

    Posted the thread BloonixPackage nicht kompatibel mit Debian Buster.

    Thread
    Hallo, leider wurde unter Buster ein Paket entfernt, welches schon länger umbenannt wurde. Konkret geht es um libtime-modules-perl welches schon länger in libtime-parsedate-perl umbenannt wurde. Liebe Grüße