Bad Gateway nach reboot

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bad Gateway nach reboot

      Halo,

      ich nutze debian 8 und habe eine kruze Frage: Nach einem reboot des Servers erhalte ich, wenn ich versuche die GUI aufzurufen einen Bad Gateway Fehler.
      Nach dem Befehl:

      Source Code

      1. service bloonix-webgui restart


      geht es dann wieder.

      Kann mir jemand verraten wie man es lösen kann, das man nicht immer manuell den service Befehl nach einem reboot eingeben muss?
    • Hi,

      in der Datei /lib/systemd/system/bloonix-webgui.service musst du mysql oder die von dir verwendete Datenbank als Abhängigkeit unter "After=" angeben.

      Source Code

      1. [Unit]
      2. Description=Bloonix WebGUI
      3. After=network.target mysql.service


      Wenn du die Änderung gemacht hast die config neu mit systemctl daemon-reload neu laden.
    • Bei dem nächsten Update würde bloonix-webgui.service wieder überschrieben. Das ist in der Tat nicht so einfach zu lösen. Es kommt halt darauf an, was man einsetzt.... MySQL, Postgres, Oracle.... dann kommt noch hinzu das die WebGUI und die Datenbank auf getrennten Servern laufen kann.

      In der Python Version von Bloonix hab ich was eingebaut, das die Bloonix-WebGUI oder der Bloonix-Server wartet, bis die DB erreichbar ist anstatt zu sterben. Vielleicht sollte ich sowas auch in die WebGUI einbauen.
    • Systemd ist richtig cool, hier kann man sogar "extra" Einstellungen eintragen ohne das es zu Problemen mit überschreiben kommt ;).

      /etc/systemd/system/bloonix-webgui.service.d/mysql.conf

      Source Code

      1. [Unit]
      2. After=mysql.service


      /etc/systemd/system/bloonix-webgui.service.d/elasticsearch.conf

      Source Code

      1. [Unit]
      2. After=elasticsearch.service


      Source Code

      1. systemctl daemon-reload


      Hab ich so bei meinem Debian 8 Server